Mediathek-Logo
Mediathek-Logo
SCHLIESSEN  X
Logo

TiCon®3-Zusatzmodule: Kalkulieren und Optimieren mit MTM-Softwarelösungen

 
Aufrufe
1185
 
Veröffentlicht am
25.02.2011
weitersagen
weitersagen
Bitte überprüfen Sie Ihr Ergebnis beim Sicherheitscode.

Weitere Informationen auf dmtm.com
Sie befinden sich hier:
Software & Anwendungen (10) > TiCon (22) > TiCon®3-Zusatzmodule: Kalkulieren und Optimieren mit MTM-Softwarelösungen
Zusatzmodule zu TiCon Base ergänzen die Basissoftware um Möglichkeiten zur Austaktung, zur automatischen Kalkulation oder zur Bewertung ergonomischer Risiken (-> Video MTMergonomics).
Die TiCon®-Software ist in Modulpaketen erhältlich, die anwendungsorientiert die verschiedenen TiCon-Funktionalitäten zusammenfassen.

Die Module AP und MXA (zusammen erhältlich im Paket "Kalkulation") unterstützen bei der schnellen und teilweise automatischen Erstellung von Arbeitsplänen oder Kalkulationen.
Die Module TiCon® Takt und TiCon® MSA im Paket "Arbeitsorganisation" dienen der Auslastungsermittlung durch Austaktung von Montagelinien oder durch Gegenüberstellung menschlicher und maschineller Arbeitsprozesse.
Das Modul TiCon® PD mit integriertem Prozessmonitor (Paket "Administration) erlaubt sowohl die Abbildung von Prozessen als auch die Personalbedarfsermittlung und hat seinen Anwendungsschwerpunkt im administrativen Bereich.

 
QR-Code zu diesem Artikel
Hier können Sie den QR-Code zu diesem Beitrag für Ihre Nutzung speichern
QR-Code zu diesem Artikel